PETERSBERGER GESPRÄCHE 2016


Unsere Vortrags- und Gesprächsreihe wird auch 2016 mit interessanten Themen und Gesprächspartnern fortgeführt. Lesen Sie hier das Jahresprogramm.

Johannistag im Schloss- und Klosterpark Reinhardsbrunn

Freitag, den 24.6. 2016 ab 15.30 Uhr am Thüringer Ausstellungszentrum Spiritueller Tourismus
Die erste Radwegekirche im EKD Netzwerk feiert ihren 15. Geburtstag. Als offene Kirche am Lutherweg erinnert sie an die Anfänge des Christentums in Thüringen und pflegt das Andenken an die Heilige Elisabeth und ihren Mann Ludwig IV., der 1228 im Hauskloster der Thüringer Landgrafen beerdigt wurde.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Adventsfeier mit gemeinsamen Gottesdienst


Adventsfeier im Kloster St. Gabriel in Altenbergen gemeinsam mit dem Collegiat St. Elisabeth und Johannes und dem Besuch des Nikolaus. Lesen Sie hier den Artikel aus der TLZ.
IMAG0106

Collegiats-Plenum am Elisabeth-Tag, 25. August 2013


Mit einem Elisabethjahr hat Thüringen im Jahr 2007 an den 800. Geburstag 
der ungarischen Königstocher und Landgräfin erinnert. Das war für die Verantwortlichen in Reinhardsbrunn Anlass, in einer Ausstellung die besonderen Beziehungen Elisabeths zum Hauskloster der Ludowinger aufzuarbeiten. In dem Zusammenhang wurde im Schlosspark Reinhardsbrunn der Platz markiert, an dem Elisabeth 1228 ihrem Ehemann, Ludwig IV. beigesetzt hat, der während eines Kreuzzuges auf dem Weg ins Heilige Land an einer Krankheit ums Leben gekommen war. Seit 2007 findet in Reinhardsbrunn jeweils am 25.8. ein Elisabethtag statt, der das Andenken an die Heilige wachhält. Beim Elisabethtag 2012 wurde in der Reinhardsbrunner Johanniskirche das Collegiat St. Elisabeth & Johannes gegründet, beim Elisabethtag 2013 wurden vier Collegiaten neu eingesegnet, der fünfte des Reinhardsbrunner Collegiats war an diesem Tag verhindert, wird aber ebenfalls im zweiten Jahr dabeisein.
Hier geht es zur Bildergalerie.

Klöster und Reformation

Unter der Überschrift „Klöster und Reformation“ formulierte
Thomas A. Seidel während der Fachtagung „Klöster im Aufbruch“ des Netzwerks Mitteldeutsche Klosterlandschaft e.V. im Ev. Augustinerkloster zu Erfurt am 26. Juni 2013  „9 Anmerkungen und 1 Motto“ zur Geschichte der Klöster sowie zu den Folgen und Nebenwirkungen der lutherischen Reformation in Europa. Dabei ging er im Zusammenhang der Neugründungen von Klöstern oder geistlichen Gemeinschaften u.a. auch auf die VIA COLLEGIATA CHRISTIANA – Den Weg gemeinschaftlicher Christusnachfolge ein…
Lesen Sie hier den gesamten Vortrag.

Artikel zur Gründung des Collegiats TLZ, 27.08.2012

CEJ Artikel Gruendung