Unter der Überschrift „Klöster und Reformation“ formulierte

Thomas A. Seidel während der Fachtagung „Klöster im Aufbruch“ des Netzwerks Mitteldeutsche Klosterlandschaft e.V. im Ev. Augustinerkloster zu Erfurt am 26. Juni 2013  „9 Anmerkungen und 1 Motto“ zur Geschichte der Klöster sowie zu den Folgen und Nebenwirkungen der lutherischen Reformation in Europa. Dabei ging er im Zusammenhang der Neugründungen von Klöstern oder geistlichen Gemeinschaften u.a. auch auf die VIA COLLEGIATA CHRISTIANA – Den Weg gemeinschaftlicher Christusnachfolge ein…

Lesen Sie hier den gesamten Vortrag.